Für die Teilnahme bei Show your Blog sind folgende Regeln / Teilnahmebedingungen verbindlich:

Teilnahmeberechtigt bei “Show your Blog” sind ausschließlich Blogs. Andere Webseiten sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Ich behalte mir vor unabhängig evtl. gängiger Beschreibungen zu beurteilen, ob eine Seite zum Angebot von “Show your Blog” passt. Die Ablehnung bzw. Löschung eines Blogs erfolgt i.d.R. ohne Begründung und Benachrichtigung.

Webseiten, bei denen der Blog nicht den inhaltlichen Schwerpunkt bildet und sich lediglich auf einer Unterseite befindet, dürfen zur Anmeldung nur die URL, die direkt zum Blog führt, eintragen, nicht die URL der Startseite.

Die Teilnahme von Webseiten/Blogs mit Inhalten, die gegen deutsches Recht verstoßen, ist ausgeschlossen. Dies gilt primär für pornographisches Material, rechtsextreme Inhalte und/oder Verstöße gegen das Urheberrecht. Der Betreiber von “Show your Blog” löscht nach Kenntniserlangung derartiger Verstöße den Account des betreffenden Weblog-Inhabers unverzüglich.

Blogs mit erotischem Inhalt, insbesondere mit einer Kennzeichnung “FSK 16” bzw. “FSK 18”, werden nicht aufgenommen bzw. gelöscht.

Blogs, die erkennbar zum primären Zweck des Affiliate-Marketings betrieben werden (Bannerfarmen), sowie Blogs mit Spam-Inhalten werden nicht freigeschaltet bzw. gelöscht. Dasselbe gilt für Blogs, bei denen PopUps oder Layer-Werbung die Nutzung in erheblichem Maße beeinträchtigen.

Unfertige Blogs (Baustellen) oder Blogs ohne richtigen Inhalt werden nicht aufgenommen bzw. gelöscht.

Inaktive Seiten sowie Seiten, werden in regelmäßigen Abständen gelöscht.

Besucher können Verstöße gegen diese Regeln jederzeit melden. Selbstverständlich können Verstöße auch auf andere Weise angezeigt werden. Der Betreiber behält sich vor, Seiten und/oder Benutzerkonten bei Regelverstößen unverzüglich und ohne weiteren Hinweis zu löschen.